Ratten lieben Vogelfutter

Weil sie Vogelfutter lieben und im Winter das Futter knapp wird, suchen Ratten bei ihrer Futtersuche gerne auch Vogelfutterhäuschen auf. Sie klettern gut und kommen etwa über Holzgestelle schnell in Futterhäuschen, um sich zu bedienen.

Ratte sucht Futter

Die ungebetenen Gäste am Futterhäuschen lassen sich aber fernhalten. Die Futterstellen für Vögel im Winter sollten so aufgestellt werden, dass Ratten sich nicht im Sichtschutz von Sträuchern oder Gebüsch annähern können. Sie sollten deshalb frei einsehbar stehen. Nur so viel Futter sollte angeboten werden, dass es bis zur Dämmerung von den Vögeln gefressen wurde. Und der Platz sollte sich fegen lassen, denn Vögel schmeißen Futter gerne aus dem Häuschen heraus. Auf keinen Fall sollte Vogelfutter auf die Erde, den Rasen oder in Beete gestreut werden. Vermeintliche Tierliebe - Vogelfütterung in Herbst und Winter - kann schnell zum Gegenteil führen, wie dem Befall mit Ratten, wenn ein paar Regeln nicht beachtet werden.

Ratte im Vogelfutterhäuschen

Schlagwörter: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Abfrage wird benötigt, um Spam zu vermeiden.
2 + 6 =
Bitte tragen Sie das korrekte Ergebnis ein. Z.B. für 1 + 2 geben Sie 3 ein.

Kategorien im Blog

Schlagwörter im Blog